Digital detox: Eine Woche ohne Internet

„Eat your own dogfood!“ sagen die Amerikaner, wenn es darum geht, selbst das zu befolgen, was man predigt oder die eigenen Produkte selbst zu nutzen. Da ich sehr befürworte, dass alle, die den leichten oder schweren Verdacht hegen, dass die digitalen Medien in ihrem Leben irgendwie überhandgenommen haben könnten, mal Weiterlesen…

Augmented Reality: Die Zukunft des Schulbuchs?

Mein Sohn hat heute einen Fund gemacht, der mich schwer beeindruckt – auch wenn er von McDonald’s kommt: Zum „Happy Meal“ kann man sich diese Woche ein Buch aussuchen, und diese beiden Exemplare („Superhaie“ und „Verrückte Tierwelt“) haben’s in sich: Diese Bücher sind mit „Augmented Reality“-Elemente angereichert; das heißt, man Weiterlesen…

Digital­trainer Daniel Wolff geht an den Start!

Wer nur einem Blick in Deutschlands Klassenzimmer und/oder Kinderzimmer wagt, weiß sofort: Wir brauchen schnellstens mehr digitale Medienkompetenz! Und mehr Medienbildung! Deshalb gehe ich an den Start und hänge alles, was ich bisher gemacht habe, an den Nagel. Ich arbeite ab sofort als Digitaltrainer und Medienpädagoge, und ich berate Schüler, Lehrer und Weiterlesen…