Digitale Gelddruckmaschinen: Mein „Mining“-Drama (in 5 Akten)

Erster Akt: Exposition Es ist Mitte Juni 2017, und im Internet begegnen mir als digital aufgeschlossenem Menschen immer mehr Menschen, die strahlend ihre „Mining Rigs“ in die YouTube-Kamera halten: „Mining“ (zu Deutsch „Schürfen“) bezeichnet deutet dabei das Berechnen der neuen Crypto-Währungen, die im Internet gehandelt werden – vielleicht haben Sie Weiterlesen…

Von dw, vor

Workshop „VR selbst erleben“ an der LMU München

„Moonshot“ nennt man bei Google ein visionäres Projekt, dass zumindest theoretisch (und langfristig) das Zeug hat, das Leben von Milliarden Menschen zu verändern – ein „großer Wurf“ also. „Virtual Reality“ ist meiner Einschätzung nach so eine Moonshot-Technologie: Wenn man betrachtet, wie wirkungsmächtig aktuelle VR-Systeme heute schon sind (was jeder bestätigen Weiterlesen…

Augmented Reality: Die Zukunft des Schulbuchs?

Mein Sohn hat heute einen Fund gemacht, der mich schwer beeindruckt – auch wenn er von McDonald’s kommt: Zum „Happy Meal“ kann man sich diese Woche ein Buch aussuchen, und diese beiden Exemplare („Superhaie“ und „Verrückte Tierwelt“) haben’s in sich: Diese Bücher sind mit „Augmented Reality“-Elemente angereichert; das heißt, man Weiterlesen…

Digital­training Daniel Wolff geht an den Start!

  Wer nur einem Blick in Deutschlands Klassenzimmer und/oder Kinderzimmer wagt, weiß sofort: Wir brauchen schnellstens mehr digitale Medienkompetenz! Und mehr Medienbildung! Deshalb gehe ich an den Start und hänge alles, was ich bisher gemacht habe, an den Nagel. Ich arbeite ab sofort als Digitaltrainer und Medienpädagoge, und ich berate Schüler, Lehrer Weiterlesen…